6 Gründe für einen Fahrradurlaub in Málaga

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Reiseziel zu entdecken, aber mit dem Fahrrad sieht man es oft aus einer ganz anderen Perspektive.

Ein Radurlaub in Málaga bietet genau das.

Sie werden nicht nur gut trainiert, sondern genießen auch das herrliche Wetter, die atemberaubende Landschaft und die vielen Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten.

Dazu kommt noch eine köstliche kulinarische Szene, und schon haben Sie einen tollen Urlaub! Lesen Sie weiter, um 6 überzeugende Gründe für einen Radurlaub in Malaga zu entdecken.

Sonnenschein und noch mehr Sonnenschein

Malaga-view-from-Gibralfaro

Selbst eingefleischte Radfahrer werden zustimmen, dass das Fahren auf zwei Rädern bei Regen keinen Spaß macht, vor allem nicht, wenn Sie sich in Ihrem wohlverdienten Urlaub befinden.

Gutes Wetter ist eine der Stärken Málagas – ein Radurlaub wird hier selten verregnet. Mit über 300 Sonnentagen im Jahr ist das Gegenteil der Fall!

Sie können fast immer mit angenehmen Temperaturen, klarem Himmel und Sonnenschein rechnen.

Trotzdem empfehlen wir Ihnen, Ihren Radurlaub in Málaga im Winter, Frühling oder Herbst zu buchen, denn das sind die besten Jahreszeiten.

Wenn Sie im Juli und August in Málaga Rad fahren möchten, sollten Sie am frühen Morgen oder am späten Abend fahren, um die kühleren Tageszeiten zu nutzen.

Top-Tipp: Radfahren kann sehr anstrengend sein, vor allem, wenn Sie sich für eine Tour in den Bergen entschieden haben. Machen Sie den Strand zu Ihrem Endziel und nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Mittelmeer. Zu jeder Zeit des Jahres!

Workout (oder auch nicht)

Ein weiterer Vorteil von Málaga für Ihren Radurlaub liegt in der Vielfalt des Geländes.

Während die Stadt größtenteils flach ist, gibt es in den Außenbezirken eine Reihe von sanften Hügeln bis hin zu anspruchsvollen Berghängen.

Das bedeutet, dass Sie unabhängig von Ihrem Fitnesslevel eine Route fahren können, die zu Ihnen passt.

Wir haben einige großartige Vorschläge für Fahrradrouten in Málaga, die eine Reihe von Entfernungen und Schwierigkeitsgraden abdecken.

Fragen Sie die Mitarbeiter in unserem Fahrradverleih in Málaga nach Empfehlungen und Karten, wenn Sie Ihr Fahrrad abholen.

Top-Tipp: Planen Sie Ihren Radurlaub in Málaga so, dass Sie sowohl leichte als auch schwierige Strecken fahren. Beginnen Sie mit den leichteren Strecken, um sich an das Radfahren zu gewöhnen, bevor Sie sich an die schweren Strecken wagen.

Natürliche Schönheit

Cycling-in-the-montes-de-Malaga

Wir wissen, dass wir voreingenommen sind, aber Málaga gehört definitiv zu den schönsten Orten in Südspanien.

Die Provinz ist vollgepackt mit atemberaubenden Landschaften auf Schritt und Tritt und bietet daher alles, was das Herz eines jeden Radfahrers höher schlagen lässt, der die freie Natur liebt.

  • Küstenrouten mit geheimen Buchten und felsigen Klippen? Tick.
  • Bergpfade mit dem Duft von Kiefern und Meeresbrisen in der Luft? Gut.
  • Von hübschen weißen Dörfern gesäumte Landstraßen? Gut.
  • Flusstalwege, gesäumt von Zitrusplantagen? Wieder ein Tick.

Und wenn Sie Lust auf urbane Landschaften haben, fahren Sie durch Málaga selbst.

Top-Tipp: Wenn Sie in Ihrem Radurlaub in Málaga ins Landesinnere fahren möchten, buchen Sie für den Frühling, wenn sich die Landschaft mit Wildblumen füllt.

Es gibt viel zu tun

pompidou-malaga

Wenn Sie auf der Suche nach Abwechslung in Ihrem Radurlaub sind, haben Sie den richtigen Ort gewählt. Dieser Teil Südspaniens bietet für jeden etwas. An der Costa del Sol gibt es einige hervorragende Strände, an denen Sie sich während oder nach Ihrer Radtour entspannen können.

Málaga hat eine lange Liste historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten zu bieten – es gibt zum Beispiel über 30 Museen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören römische Ruinen, maurische Burgen und barocke Kirchen.

Wenn Sightseeing nicht Ihr Ding ist, bietet die Stadt hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und einen ganzjährigen Veranstaltungskalender.

Sie haben die Wahl zwischen musikalischen Veranstaltungen wie dem Jazzfestival im November, spirituellen Veranstaltungen in der Karwoche im März/April, festlichen Veranstaltungen wie dem Jahrmarkt von Málaga im August und festlichen Veranstaltungen wie den Weihnachtsfeiern…

Tipp: In unserem Blog finden Sie eine lange Liste von Artikeln über Unternehmungen in Málaga. Werfen Sie einen Blick darauf, um sich inspirieren zu lassen.

Feinschmecker-Schmaus

sardines pedregalejo

Sie denken vielleicht nicht, dass Málaga und die Costa del Sol ein Feinschmeckerziel sind, aber Sie sollten sich eines Besseren belehren lassen.

In den letzten Jahren hat sich die Region in Sachen kulinarischer Kreativität einen Namen gemacht und bietet dementsprechend gutes Essen. Und Ihr Fahrradurlaub bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit, es zu probieren.

Brauchen Sie nach einer anstrengenden Fahrradtour eine große Portion Kalorien? Probieren Sie den traditionellen plato de los montes, einen Teller mit Chorizo, Schweinefilet, Blutwurst, Pommes, Eiern und Paprika.

Lust auf ein wärmendes Getränk nach einer Radtour am frühen Morgen? Bestellen Sie einen Gazpachuelo, eine cremige Suppe mit Kartoffeln, Fisch und Meeresfrüchten.

Möchten Sie sich am Abend entspannen? Dann besuchen Sie eine Tapas-Bar und genießen Sie ein Glas Wein aus der Region und innovative kleine Snacks. Möchten Sie frische lokale Produkte probieren? Gehen Sie in eines der Strandrestaurants und genießen Sie knusprig gebratenen Fisch und gegrillte Sardinen, die mit einem Bier aus Málaga serviert werden.

Top-Tipp: In Málaga können Sie zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch großartiges Essen probieren. Fragen Sie uns nach den besten Empfehlungen für das Frühstück, einen kleinen Imbiss, Eis, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen…

Leicht zu erreichen

sunset-malaga-arrivals

Unser letzter Grund, sich für einen Radurlaub in Málaga zu entscheiden, ist auch einer der wichtigsten – gute Verbindungen. Sie möchten ein Reiseziel, das zu jeder Jahreszeit und von einem Flughafen in Ihrer Nähe leicht zu erreichen ist.

Der Flughafen Málaga bietet Direktflüge in über 100 europäische Städte, darunter die besten Verbindungen des Kontinents nach London. Die meisten Flüge werden das ganze Jahr über angeboten, so dass Ihr Radurlaub nur einen kurzen Flug entfernt ist.

Top-Tipp: Kaufen Sie Ihre Flüge im Voraus, um die besten Angebote zu erhalten. Vielleicht sind die Preise so niedrig, dass Sie mehrere Reisen buchen können!

Wir sind Fahrradspezialisten und kennen die Gegend in- und auswendig. Wenn Sie also einen Fahrradurlaub in Malaga planen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne, damit Sie den besten Urlaub auf zwei Rädern erleben.

Nehmen Sie hier Kontakt auf oder rufen Sie uns an unter +34 606 978 513.

Categories