KARNEVAL MALAGA

Unabhängig davon, in welchem Monat des Jahres Sie das wunderbare Málaga besuchen, werden Sie mit Sicherheit eine unterhaltsame Zeit verbringen. Und noch mehr Spaß ist garantiert, wenn Ihr Besuch mit einer der vielen Fiestas der Stadt zusammenfällt. Unsere sehr langen Weihnachtsferien enden am 6. Januar. Dann haben wir ein paar Wochen Zeit, um uns zu erholen, bevor das nächste große Fest ansteht: Carnaval.

Wann ist Carnaval Malaga?

Die Daten des Carnaval Málaga hängen davon ab, wann Ostern fällt. Der Carnaval wird traditionell in der Woche vor der Fastenzeit gefeiert. Die meisten offiziellen Veranstaltungen finden an den beiden Wochenenden statt. Die Carnaval-Atmosphäre hält jedoch die ganze Woche über in den Straßen der Stadt an. Außerdem wird die Hauptstraße Málagas, die Calle Larios, mit einem spektakulären Lichterbogen beleuchtet, der sich über die gesamte Länge der Straße erstreckt.

cartel-carnaval-2022
Das offizielle Plakat des Carnaval Malaga 2022

Was ist der Grund für das Feiern des Carnaval?

Das Wort Carnaval kommt von dem Wort ‚carne‘, was Fleisch bedeutet. In den spanischsprachigen Ländern wird der Carnaval in der Woche vor der Fastenzeit gefeiert – den vierzig Tagen vor Ostern, in denen die Christen traditionell auf bestimmte „fleischliche Genüsse“ verzichten. Das Wort Carnaval kommt von dem Wort „carne“, das Fleisch bedeutet. Daher wird Carnaval mit einer Zeit der Freizügigkeit und des Feierns assoziiert.

Die Karnevalstraditionen in Spanien unterscheiden sich je nach Region. Im Süden ist vor allem der Karneval von Cádiz bekannt. In den letzten Jahren ist jedoch auch Málaga auf den Carnaval-Zug aufgesprungen und bietet eine ähnliche Version wie Cádiz.

Die typischste Tradition des Karnevals von Málaga und Cádiz sind die „Chirigotas“ – Gruppen von Sängern, die durch die Stadt ziehen und originelle Lieder singen. Normalerweise tragen sie alle dasselbe Kostüm, und die Lieder sind in der Regel Kommentare zur aktuellen Politik, zu Politikern, zu sozialen Fragen, zum spanischen Familienleben und zur Arbeit usw.

Interessanterweise ist eine der großen Qualitäten der Spanier, dass sie in der Lage sind, sich über sich selbst lustig zu machen. Daher ist der Karneval ein gutes Beispiel für diese sehr spanische Eigenschaft. Auch wenn Sie kein Spanisch verstehen, werden Sie von diesen Gesangsgruppen garantiert bestens unterhalten. (In der Vergangenheit waren die Chirigotas immer Männergruppen, aber in den letzten Jahren gibt es immer mehr weibliche Gruppen, die singen).

In der Stadt Málaga gibt es in den Wochen vor dem offiziellen Karneval im Stadtzentrum in vielen Stadtteilen eigene Karnevalsfeiern. Je nachdem, wo Sie wohnen, könnten Sie also mit einer Party auf der Straße überrascht werden!

Näher an den Daten des Carnaval Malaga werden wir jedes Jahr eine detaillierte Beschreibung und einen Zeitplan der geplanten Veranstaltungen veröffentlichen. In der Zwischenzeit finden Sie hier einige der typischen Veranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden und auf die Sie sich freuen können.

Das erste Wochenende des Carnaval Málaga

Am ersten Samstag:

Die offizielle Eröffnungsfeier (‚pregón‘) auf der Plaza de la Constitución – dem Hauptplatz von Málaga. Hier wird die neue Hymne des Carnaval Málaga präsentiert und der Gott und die Göttin des Carnaval gekrönt.

Am ersten Sonntag:

Gegen Mittag beginnt offiziell der Kinderkarneval mit der Wahl der Prinzen und Götter sowie dem Wettbewerb um die besten Kostüme.

Später am Nachmittag zieht der große Karnevalsumzug durch die Straßen des historischen Zentrums. Außerdem finden auf der Plaza de la Constitución verschiedene Vorführungen statt. Die Parade beginnt auf der Plaza de Fray Alonso auf der Westseite des Flusses Guadalmedina. Sie zieht dann durch das Stadtzentrum und endet gegen 21 Uhr auf der Plaza de la Merced.

Während der Woche gibt es keine offiziellen Veranstaltungen, aber die Karnevalsatmosphäre geht weiter, wenn die satirisch singenden Chirigota-Gruppen an jeder Straßenecke der Stadt gegeneinander antreten und für kostenlose Unterhaltung für alle sorgen.

 

Das zweite Wochenende des Carnaval Málaga

 

An diesem Wochenende findet die Parade der Götter und Göttinnen des Carnaval Málaga statt. Ein weiterer beliebter Event ist die Blumenschlacht in der Hauptstraße von Málaga, der Calle Larios, bei der sich die Teilnehmer mit bunten Papierblättern und Luftschlangen bewerfen. Es gibt auch einen Drag Queen Contest und ein Konzert auf der Plaza de la Constitución, was ein großer Spaß ist!

 

Der letzte Sonntag des Carnaval

Gegen Mittag findet die Preisverleihung für die Kinderwettbewerbe statt, bevor die großen Veranstaltungen des Tages beginnen. Der Karneval endet mit – ja, Sie haben es erraten – einer weiteren Parade! Aber zuerst sollten Sie sich vor den Feierlichkeiten auf der Grand Boqueroná stärken – holen Sie sich Ihre kostenlose Portion ‚Boquerones‘ auf der Plaza de la Constitucion.

*Der Boquerón ist ein Symbol von Málaga. Boqueron bedeutet Anchovis. Sardellen, eines der beliebtesten Gerichte in Málaga, werden gebraten oder roh in Olivenöl, Knoblauch und Zitrone mariniert serviert. Tatsächlich essen die Malagueños so viele Sardellen, dass ihr Spitzname – ja, Sie haben es erraten – Boquerones lautet. Wenn Sie also ein adoptierter Malagueño sind, können Sie sich auch Boqueron nennen!

Ab etwa 17 Uhr wird dann das offizielle Ende des Karnevals gefeiert. Ein Umzug mit farbenfrohen Wagen, Karnevalsgöttern und -göttinnen und sogar offiziellen Trauernden begleitet die riesige Sardelle von der Plaza de la Constitución durch den Hafen bis zum Strand der Malagueta. Die ungewöhnliche Tradition der Verbrennung des Boquerón findet am Strand der Malagueta statt. Dies ist das offizielle Ende des Karnevals, bei dem all unsere Sünden verbrannt werden und wir für die nächsten 40 Tage gut und keusch sein können! Zum Leidwesen des Boquerón findet er immer ein feuriges Ende. Und eine weitere tolle, lustige Woche des Karnevals geht zu Ende – auf malagueñische Art!

embed]https://www.youtube.com/watch?v=P_GtWalTnk8[/embed]

Wie Sie also sehen, ist Málaga ein tolles Reiseziel im Februar. Aber wie sieht es mit dem Wetter in Málaga im Februar aus?

Das Wetter ist geradezu frühlingshaft, mit Temperaturen, die manchmal bis zu 20 Grad Celsius erreichen, und Durchschnittstemperaturen, die um die 16 Grad liegen. Wir genießen etwa 10 Stunden Sonnenschein pro Tag. Die Sonne geht um 8 Uhr morgens auf und um 19 Uhr abends unter. (Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, einen leichten Regenmantel und wärmere Kleidung für die Abende mitzunehmen. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge für den Monat Februar beträgt 138 mm). Kurz gesagt, es wird bei unseren Karnevalsumzügen wahrscheinlich nicht regnen!
Umzüge!

Categories