Malaga Radtouren 2008- 2018. Eine perfekte Zehn?

Von Kay Farrell

Nun, nicht ganz eine perfekte Zehn – aber es war ein erstaunliches Abenteuer!

Wenn mir damals jemand gesagt hätte, dass ich im Alter von 44 Jahren eine Fahrradtour in einem fremden Land starten würde, das als erstes auf der Malaga-Must-See-Liste stehen würde, hätte ich ihn gefragt: „Bist du völlig verrückt geworden?

Und manchmal, in den letzten zehn Jahren, denke ich, dass vielleicht ich es war, der einen Moment des Wahnsinns hatte, als ich beschloss, mein Leben und meine berufliche Laufbahn komplett umzukrempeln und das erste Radreiseunternehmen in Málaga zu eröffnen.

Ich habe mich von meinem Herzen und nicht von meinem Kopf leiten lassen, und zwei Dinge haben mich angetrieben: meine Leidenschaft für das Radfahren und vor allem meine Liebe zu dieser bezaubernden Stadt – Málaga la Bella.

Am 16. Mai 2008 wurde Málaga Bike Tours geboren. Mit nur 16 Fahrrädern in einer Gemeinschaftsgarage wurde der Traum zur Realität. Aber es fehlte noch etwas – ein Eintrag auf der Málaga-Must-See-Liste, und Kunden!

Ich werde nie vergessen, wie aufregend es war, die ersten Buchungen per E-Mail zu erhalten. Es fühlte sich wie Magie an! Ich war so aufgeregt und begeistert, dass ich sogar für einen einzigen Alleinreisenden eine Tour machen konnte. Ich erinnere mich, dass eine solche Kundin nach ihrer Tour für eine Person eine erstaunliche Bewertung auf Trip Advisor hinterließ. Sie prophezeite mir, dass es für mich unmöglich sein würde, dieses Serviceniveau aufrechtzuerhalten, wenn das Geschäft wachsen würde.

Jetzt, zehn Jahre später und mit mehr als 200 Fahrrädern und 12 Mitarbeitern, würde ich gerne glauben, dass wir in der Lage waren, diesen Service, den man in Málaga gesehen haben muss, aufrechtzuerhalten und es geschafft haben, meine/unsere Leidenschaft für Málaga an Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt weiterzugeben.

Ich muss allerdings zugeben, dass es auf dem Weg dorthin viele Herausforderungen gab, aber zehn Jahre später boomt das Geschäft – und Málaga auch. Ich habe das Geschäft allein begonnen, aber ich habe es nicht allein gemacht. Ich hatte das Glück, im Laufe der Jahre erstaunliche Mitarbeiter und fabelhafte Praktikanten zu finden, die alle dazu beigetragen haben, den guten Ruf von Málaga Bike Tours aufzubauen. Eine besondere Erwähnung gilt meinem Freund, Berater und Geschäftspartner Brendan McCarthy, ohne den so vieles nicht möglich gewesen wäre. Und natürlich die Unterstützung, der Rat (und die Geduld) von Familie und Freunden, die mich über die Jahre (fast) bei Verstand gehalten haben. Vielen Dank an alle, die mich auf meinem Weg begleitet haben – insbesondere an alle unsere zufriedenen Kunden.

Es war eine tolle Reise!

Nun ist es also an der Zeit, das erste Jahrzehnt von Malaga Bike Tours & Rentals by Kay Farrell zu feiern.

Wenn Sie am 16. Mai direkt eine Fahrradtour oder einen Fahrradverleih buchen, sagen Sie uns diese drei kleinen Worte: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM 10. JAHRHUNDERT – Sie erhalten 10% Rabatt und eine Verkostung des berühmten süßen Malaga-Weins.

mbt-team-may-2018

Categories