Mein Praktikum in Málaga

BY MADS WALRAVENS

Mein Auslandspraktikum bei Malaga Bike Tours & Rentals

Hola alle!

Mein Name ist Mads, ich bin 17 Jahre alt und studiere Internationales Marketing und Kommunikation am Astrum College in Velp in den Niederlanden. Ich bin jetzt im zweiten Jahr meines Studiums und habe das letzte halbe Jahr ein Praktikum bei Malaga Bike Tours gemacht.

In diesem Blog werde ich euch erzählen, wie es ist, ein Praktikum bei Malaga Bike Tours zu machen und wie es ist, ein Praktikum in der erstaunlichen Stadt Malaga zu machen!

Warum ein Praktikum in Málaga?

Málaga ist vielleicht nicht der erste Ort, an den man denkt, wenn man die Möglichkeit hat, ein Auslandspraktikum zu absolvieren, bis man sich die Wetterberichte ansieht! Nein, das ist natürlich ein Scherz. Kurz gesagt, die Stadt ist einfach großartig, das Wetter ist fantastisch und es herrscht immer eine tolle Atmosphäre.

Außerdem ist Málaga nicht zu groß, so dass alles schön nah beieinander liegt – normalerweise kann man es zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen. Ein weiterer Vorteil ist, dass es hier viele andere internationale Studenten gibt!

Radfahrer, der mit einem Citybike von Malaga Bike Rentals durch den Hafen von Málaga radelt

Ich auf einer Fahrradtour durch den spektakulären Hafen von Malaga

Wie habe ich Malaga Bike Tours gefunden?

Ich habe Malaga Bike Tours über eine Praktikumsagentur namens JongLeren gefunden. Gleich zu Beginn hatte ich ein Vorstellungsgespräch bei ihnen. Sie bieten nicht nur einen Praktikumsplatz, sondern auch eine Unterkunft. Glücklicherweise verlief das alles sehr reibungslos. Jongleren bietet auch Unterstützung während der gesamten Zeit in Málaga.

(Wenn man über eine Agentur geht, ist es natürlich einfacher. Für ein Auslandspraktikum braucht man aber keine Vermittlungsfirma. Du kannst eine E-Mail direkt an Malaga Bike Tours info@malagabiketours.eu- schicken, um dich für ein Praktikum zu bewerben).

Was habe ich in meinem Praktikum in Málaga gemacht?

Meine Tage begannen oft mit dem Verleih von Fahrrädern an Kunden, die die Stadt erkunden wollten.

Praktikantin hilft Kunden beim Fahrradverleih im Malaga Bike Shop

Ich helfe Kunden beim Fahrradverleih

Es war toll zu sehen, wie die Menschen die Freiheit des Fahrrads genossen. Ich hatte die Gelegenheit, ihnen bei der Auswahl der perfekten Fahrradroute zu helfen.

Ich habe auch gelernt, wie man Fahrradtouren gibt. Am Anfang war es ziemlich viel Arbeit, all die Geschichten und allgemeinen Informationen zu lernen, aber es hat sich gelohnt!

Bei den Führungen musste ich vor einer großen Gruppe von Menschen präsentieren. Außerdem musste ich für die Sicherheit der Gruppe sorgen und natürlich dafür, dass sie eine tolle Zeit hatten!

Als Studentin für Internationales Marketing und Kommunikation konnte ich auch meine Fähigkeiten in die Praxis umsetzen. Von der Erstellung von Instagram- und Facebook-Posts bis hin zur Erstellung von Filmsequenzen über die Fahrradtouren und die berühmten Sehenswürdigkeiten Malagas.

Was habe ich in meinem Praktikum gelernt?

Dieses Praktikum hat meine persönliche Entwicklung und mein Selbstvertrauen sehr gefördert. Mein Englisch hat sich durch die ständige Interaktion mit Kunden und Kollegen enorm verbessert. (Ich habe auch ein kleines bisschen Spanisch gelernt….un poquito)!

Auch meine sozialen Fähigkeiten haben sich stark verbessert, was mir in Zukunft sehr nützlich sein wird. Und nicht zu vergessen, dass ich jetzt auch ein Profi in Sachen Haushalt und Kochen bin. Wenn man ein Auslandspraktikum macht, muss man in der Lage sein, für sich selbst zu sorgen!

Was bringt mir mein Praktikum in Málaga in der Zukunft?

Dieses Praktikum hat mich auf das vorbereitet, was die Zukunft bringen mag. Die Erfahrungen, die ich im Bereich Marketing und Kommunikation gesammelt habe, sind perfekt. Die Fähigkeit, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und effektiv zu kommunizieren, ist eine Fähigkeit, die mich in meiner zukünftigen Karriere weit bringen wird.

Und wie ich bereits sagte, ist die Leitung von Radtouren eine große Verantwortung. Daher wird diese Erfahrung zukünftigen Arbeitgebern zeigen, dass ich gut mit Menschen umgehen kann, Gruppen organisieren und leiten kann und dass ich ein Typ bin, der Verantwortung übernimmt.

Positive Bewertungen von Kunden

Der Höhepunkt meines Praktikums? Zweifellos die positiven Bewertungen von Kunden auf Google Maps. Es ist toll zu sehen, dass meine Bemühungen nicht unbemerkt geblieben sind und dass die Kunden meinen Beitrag zu ihren Erfahrungen zu schätzen wissen.

Das ist ein Motivationsschub und ein toller Beweis dafür, dass sich harte Arbeit auszahlt. Hier sind ein paar der vielen 5-Sterne-Bewertungen, die ich während meiner Zeit bei MALAGA BIKE erhalten habe.

5 Sterne Google-Bewertungen von Malaga Bike

Nur ein paar der tollen Bewertungen, die MALAGA BIKE Kunden über mich geschrieben haben

Top-Tipp: Sie sollten Ihre Kunden immer um Bewertungen bitten. Dann können Sie sie in Ihren Lebenslauf oder in Ihre Mappe aufnehmen, wenn Sie sich um ein weiteres Praktikum oder eine Stelle bewerben. Sie sind ein harter Beweis dafür, wie andere Menschen Sie sehen.

Fazit…

Während meines Praktikums in Málaga habe ich nicht nur Fahrräder vermietet und Touren durchgeführt, sondern auch viele andere Erfahrungen gesammelt. Mein Praktikum bei Malaga Bike Tours & Rentals hat meine Lebensperspektive erweitert und meine persönlichen und beruflichen Fähigkeiten verbessert.

Was auch immer die Zukunft bringen mag, ich bin bereit dafür – mit einem Rucksack voller Erinnerungen und einem Lächeln, das noch lange anhalten wird.

Praktikant aus Holland vor dem Malaga Bike Shop

Mein „Büro“ für 5 Monate während meines Praktikums in Malaga bei Malaga Bike Tours & Rentals