Südspanische Städte : Málaga | Der beste Ausgangspunkt für Ihren Urlaub!

In unserem Blog finden Sie regelmäßig Informationen über günstige und unterhaltsame Tagesausflüge, die Sie von der besten Stadt Südspaniens, Málaga, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Fahrgemeinschaften unternehmen können.

Málaga, die Hauptstadt der Costa del Sol, verfügt über ausgezeichnete Verkehrsverbindungen zu anderen andalusischen Städten und den meisten Sehenswürdigkeiten zu sehr günstigen Preisen. Reisen Sie mit dem Bus, dem Zug oder mit *Blablacar, einer Mitfahrzentrale.

Heute werden wir nach Norden, Osten und Westen nach Ronda, Nerja und Mijas Pueblo reisen!

¡VÁMONOS! LOS GEHT’S!!

Tagesausflüge von Málaga nach Ronda

Sind Sie auf der Suche nach Tagesausflügen von Málaga nach Ronda? Mit 35.000 Einwohnern ist Ronda eine der kleineren Städte in der Provinz Málaga. Sie liegt etwa 100 km im Landesinneren und ist von einer spektakulären Landschaft umgeben. Die Stadt hat einen malerischen historischen Stadtkern mit schönen Gassen und ist voller Charme und Charakter.

Einer der berühmtesten Höhepunkte von Ronda ist die beeindruckende alte Brücke über die Schlucht (ironischerweise wird sie Puente Nuevo – neue Brücke – genannt, da es in der Stadt noch eine andere, ältere Brücke gibt), von der aus man einen herrlichen Blick auf die Berge und Täler hat.

ronda

Wie man von Malaga aus dorthin kommt:

Mit dem Zug.

Am Hauptbahnhof von Málaga, Malaga Maria Zambrano, gibt es einen direkten Zug nach Ronda.

Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden und die Fahrkarte kostet – zum Zeitpunkt des Schreibens – etwa 12 € für die einfache Fahrt.

Aktuelle Abfahrtszeiten finden Sie unter www.renfe.com.

Nerja und der Balkon von Europa

Sind Sie auf der Suche nach Ausflügen von Malaga nach Nerja? Ungefähr 60 km östlich von Málaga liegt das schöne Nerja. Ein weißes Dorf (pueblo blanco) mit kleinen Stränden, die von beeindruckenden Klippen und dem berühmten Balkon Europas mit herrlichem Blick auf das Mittelmeer und die Küste Südspaniens umgeben sind.

Nerja ist ein wunderschönes Städtchen, das man erkunden kann, aber es ist auch ideal, um einen Tag an einem der spektakulären Strände zu verbringen oder – für die Abenteuerlustigen – eine Kajaktour auf dem Meer zu unternehmen.

nerja

Wie man von Malaga aus dorthin kommt:

Mit dem Bus

Die Busse nach Nerja fahren tagsüber fast stündlich. Sie können den Bus vom Hauptbahnhof (in der Nähe des Bahnhofs Maria Zambrano) oder vom Busbahnhof neben dem Hafen von Málaga (Avda Manuel Agustín Heredia) nehmen.

Eine Hin- und Rückfahrkarte kostet etwa 10 €. Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten finden Sie auf der Website https://www.alsa.es/en

Mijas Pueblo

Ausflüge an der Costa del Sol

Interessieren Sie sich für Ausflüge an die Costa del Sol? Andalusien ist berühmt für seine weißen Dörfer – pueblos blancos. Das nächstgelegene, ca. 35 km von Málaga entfernt, heißt Mijas Pueblo – ein bezauberndes, weiß getünchtes Dorf, eingebettet in die beeindruckende Bergkette der Sierra de Mijas mit einem atemberaubenden Blick über die Costa del Sol und an klaren Tagen sogar bis nach Gibraltar und Afrika. Schlendern Sie durch die gepflasterten Straßen und schlängeln Sie sich die engen Gassen hinauf, um die Eremitage – eine kleine Bergkirche – zu besuchen, die auf das Dorf herabblickt. Stöbern Sie in den vielen Kunsthandwerksläden und kaufen Sie einheimisches Kunsthandwerk oder Keramik, kaufen Sie einheimische Souvenirs und essen Sie in einem der vielen Restaurants.

mijas-pueblo

Anreise von Málaga aus:

Mit dem Küstenzug und dem Bus.

Nehmen Sie den Zug Cercanias C1 vom Bahnhof Malaga Centro-Alameda nach Fuengirola.

http://www.renfe.com/viajeros/cercanias/malaga/

Gehen Sie dann einen Block nach Süden (in Richtung Meer) und nehmen Sie den Portillo-Bus Nr. 122 nach Mijas Pueblo. Die Bushaltestelle befindet sich in der Straße, die senkrecht zum Busbahnhof von Fuengirola verläuft – Av. Condes de San Isidro.

Die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus und dem Zug von Málaga aus sollte etwa 10 € kosten.

*Wie funktioniert Blablacar? Das ist ganz einfach! Gehen Sie auf die Website (https://www.blablacar.es/) und geben Sie ein, wo und wann Sie hinfahren möchten. Daraufhin wird eine Liste mit Personen angezeigt, die an diesem Tag zu Ihrem Ziel fahren. Entscheiden Sie sich für eine Person, die Sie mitnehmen möchten, reservieren Sie, und Sie erhalten die Kontaktdaten des Fahrers. Jetzt müssen Sie sich nur noch am Treffpunkt einfinden und Ihre Fahrt beginnen! Das ist ein Kinderspiel!

Categories