Tapas in Málaga

Unsere Lieblingsplätze für Tapas in Málaga…natürlich mit dem Fahrrad!

Herzlichen Glückwunsch! Du hast dich entschieden, das wunderbare Málaga zu besuchen – eine Stadt mit einer der lebendigsten gastronomischen Szenen Spaniens. Deshalb haben wir für dich einige unserer liebsten Tapas-Lokale in Málaga ausgewählt. Natürlich haben wir auch einige großartige Restaurants, Frühstückslokale und „Chiringuitos“ – Strandbars – mit aufgenommen. Alle Orte auf der Liste sind leicht mit dem Fahrrad zu erreichen. Buche dein Mietfahrrad im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Und… Guten Appetit! (Oder wie wir auf Spanisch sagen – Buen Provecho!)

Den Link zu unserer Karte mit Vorschlägen findest du am Ende dieses Blogs.

Das beste Frühstück

Wenn man in Spanien ist, tut man natürlich, was die Spanier tun. Dementsprechend ist das „Eintunken“ gesellschaftsfähig – vor allem, wenn es um „Chocolate con Churros“ geht. Im Grunde genommen ist es das typischste spanische Frühstück (und Nachmittagssnack). Bestelle so viele Churros, wie du möchtest, und tauche sie in eine dicke, cremige Tasse mit heißer Schokolade.

Das berühmteste Churros-Lokal in Málaga ist Casa Aranda. Sie sind seit 1932 im Geschäft und kennen sich mit der Herstellung von Churros bestens aus. Es gibt zwei Standorte in der Stadt, der älteste befindet sich in der Nähe des Zentralmarktes und ist auf unserer Karte eingezeichnet.

Churros for breakfast Malaga
Chocolate con Churros – das typische spanische Frühstück

As well, another traditional and very quaint breakfast spot is La Recova. You can read all about it along with more best breakfasts in our breakfast blog.

Ein weiteres traditionelles und sehr malerisches Frühstückslokal ist La Recova. In unserem Frühstücks-Blog kannst du alles über dieses und weitere beste Frühstücksmöglichkeiten lesen.

Tapas in Málaga

Wie du auf unserer Tapas-Karte von Málaga sehen kannst, haben wir sowohl traditionelle Tapas-Lokale als auch „trendige“ Tapas-Spots. Unsere liebste traditionelle Tapas-Bar ist El Cortijo de Pepe.

NICHT auf der Karte ist ein trendiges Tapas-Lokal namens KRAKEN. Es befindet sich am selben Ort wie das Gastro-Restaurant Beluga, das auf der Karte verzeichnet ist. (Sie liegen nebeneinander und gehören denselben Eigentümern, aber im KRAKEN gibt es nur Tapas). Probieren Sie den köstlichen ‚Capuccino’…. Kaffee ist es nicht!

Restaurants in Málaga

Wie bei unseren Vorschlägen für Tapas in Málaga, haben wir unsere bevorzugten Restaurants in traditionelle und Gastro-/Trendrestaurants unterteilt.

Für einen fantastischen Blick über den Hafen und die Altstadt empfehlen wir auf jeden Fall das TORO im Hafen (Muelle UNO). Das Essen ist fabelhaft und auch der Service ist sehr nett. Probiere die ‚carrillada‘ – Schweinebacken.

Während du die kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt entdeckst, kannst du auch ein paar Promis beobachten. Wusstest du, dass der weltberühmte Hollywood-Schauspieler Antonio Banderas aus Málaga stammt? Vor ein paar Jahren hat er im SOHO, nicht weit von unserem Geschäft entfernt, sein eigenes Theater eröffnet. Antonio tritt dort regelmäßig in seinen eigenen Produktionen auf. Neben dem Theater ist er auch Miteigentümer von fünf Restaurants in der Stadt, von denen sich vier im SOHO befinden. Diese sind: Doña Inés; La Barra de Doña Inés; Tercer Acto und Atrezzo Gastro. Antonio ist außerdem Miteigentümer einer der legendärsten Bodega-Bars in Málaga, El Pimpi.

Für einen besonderen Abend – besonders für Weinliebhaber – solltest du unbedingt Los Patios de Beatas ausprobieren. Die Kellner sind allesamt Weinexperten und können dir helfen, jedes Gericht mit dem perfekten Wein zu kombinieren. (Weinbegleitung heißt auf Spanisch ‚maridaje‘).

los patios de beatas outside
Los Patios de Beatas für einen besonderen Anlass. Bildnachweis: VisitaCostadelSol

Weinbars in Málaga

Ein Besuch in Málaga ist unvollständig ohne einen Besuch in der ältesten Bodega der Stadt: Antigua Casa de Guardia. Die Einrichtung stammt aus dem Jahr 1840 und hat sich seither wahrscheinlich kaum verändert. An der Rückwand stehen Fässer, aus denen der berühmte Málaga-Wein direkt ins Glas gegossen wird. Für etwas mehr als 1 € pro Glas kannst du deine eigene Weinprobe veranstalten! Weitere Informationen über Weinbars in Málaga gibt es in unserem Blog.

Fisch- & Paella-Restaurants

Der beste Ort, um Fisch zu essen, ist natürlich einer der örtlichen Strände. Die Strände hier sind gesäumt von „Chiringuitos“ (Strandbars), von denen die meisten einen Bootsgrill haben. Hier wird frischer Fisch über dem offenen Feuer gegrillt. Während eines Aufenthalts in Málaga sollte man unbedingt „un espeto de sardinas“ probieren. Diese lokale Delikatesse ist typisch für Málaga. Die frischen Sardinen werden auf Spieße gesteckt und dann über dem brennenden Olivenholz geräuchert. Insider-Tipp: Iss sie mit den Fingern!

Espeto de sardines
Espeto de Sardinas – frische Sardinen auf den Bootgrills der Strandbars gegrillt

Frischen Fisch kann man auch auf den örtlichen Lebensmittelmärkten probieren. Hier gibt es nicht nur frische Produkte zum Mitnehmen, sondern auch Bars, die lokale Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten anbieten. Besuche den Mercado Atarazanas im historischen Zentrum und den Mercado del Carmen im Viertel El Perchal auf der anderen Seite des Flusses. Ein weiterer Markt – architektonisch beeindruckend, aber mit weniger Essensständen – ist der Mercado Salamanca. Alle sind natürlich mit dem Fahrrad zu erreichen!

mercado salamanca
El Mercado Salamanca

Für ein einzigartiges Chiringuito-Erlebnis empfiehlt sich eine Radtour zum El Tintero. Es ist das letzte Restaurant an der Promenade von El Palo.

Wenn du das berühmteste spanische Gericht – Paella – probieren möchtest, solltest du es unbedingt zur Mittagszeit bestellen. (Die Spanier essen Paella nur zur Mittagszeit). In vielen Tapas-Bars in Málaga gibt es sie als Tapa, aber sie ist bereits zubereitet und wird erst bei der Bestellung aufgewärmt. Ein ausgezeichnetes Fisch- und Paella-Restaurant im Stadtzentrum ist Los Mellizos, das mehrere Standorte hat. In den meisten Strandbars wird am Wochenende Paella zubereitet.

Hier findest du alle unsere Lieblings-Tapas-Bars und -Restaurants. Beginne also mit der Planung deiner ganz persönlichen Tapas MALAGA BIKE Tour! Wir hoffen, dass dir unsere Empfehlungen gefallen. Und wenn du selbst leckere Entdeckungen machst, die wir in unsere Karte aufnehmen könnten, würden wir uns freuen, von dir zu hören.

Und nicht vergessen – je mehr du Rad fährst, desto mehr kannst du essen!

Categories