Wie Sie sich auf Ihren Radurlaub in Málaga vorbereiten

Eine der besten Arten, Málaga zu genießen, ist vom Sattel aus.

Die Stadt bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Radfahren und das ganzjährig angenehme Klima sorgt dafür, dass es selten zu nass oder zu kalt wird.

Dennoch gibt es einige Dinge, die Sie wissen müssen, um für Ihren Radurlaub in Málaga bestens gerüstet zu sein.

In diesem Beitrag haben wir alle Informationen zusammengestellt, die Sie benötigen, damit Ihre Reise nach Málaga auf zwei Rädern so reibungslos wie möglich verläuft.

Entscheiden Sie, wann Sie reisen möchten

flowers-andalucia

Bevor Sie auf die Schaltfläche „Flug kaufen“ klicken, sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um über die beste Zeit zum Radfahren in Málaga nachzudenken.

Wie wir bereits erwähnt haben, herrscht in Málaga das ganze Jahr über ein angenehmes Klima und die Sonne ist fast garantiert.

Allerdings hat jede Jahreszeit andere Vorteile für Radfahrer:

Frühling – warme Temperaturen, viel Sonnenschein und gelegentliche Regenschauer. Die längeren Tage machen dies zu einer der besten Jahreszeiten für einen Radurlaub in Málaga.

Sommer – heiß und schwül, besonders im August, aber die Meeresbrise kühlt die Radfahrer ab. In der Hochsaison sind die Strände und Küstenrouten stark frequentiert, aber die Bergstraßen haben Sie fast für sich allein.

Herbst – warme Temperaturen und kühlere Abende. Oktober und November können feucht sein, obwohl es selten länger als 2 Tage am Stück regnet. Die Stadt ist zu dieser Jahreszeit ruhiger.

Winter – kühleres Wetter mit etwas Regen, aber die Temperaturen fallen in der Stadt selten unter 10 Grad. In den Bergen kann die Temperatur auf fast null Grad sinken. Mit Ausnahme von Weihnachten ist diese Jahreszeit eine der ruhigsten in der Stadt.

Sie sind sich nicht sicher, ob Radfahren in Málaga etwas für Sie ist?

Entdecken Sie sechs überzeugende Gründe, warum es das auf jeden Fall ist!

Top-Tipp – Málaga bietet das ganze Jahr über einen Veranstaltungskalender, der den Karneval, die Karwoche, die Messe von Málaga und das Filmfestival von Málaga umfasst. Erkundigen Sie sich bei unseren Mitarbeitern nach den Einzelheiten und planen Sie Ihren Besuch so, dass er mit den Veranstaltungen zusammenfällt (oder auch nicht…).

Buchen Sie Ihr MALAGA BIKE-Mietfahrrad

sunset-cycle-ride-in-spain-

Nachdem Sie Ihren Flug und Ihre Unterkunft in Málaga gebucht haben, müssen Sie nun Ihr Fahrrad reservieren.

Aber bevor Sie das tun, sollten Sie sich überlegen, welche Art von Radurlaub Sie in Malaga machen wollen.

Wollen Sie die Stadt vom Sattel aus erkunden und Sehenswürdigkeiten besichtigen? Möchten Sie die Küste auf zwei Rädern erkunden? Haben Sie Lust auf eine Radtour in den Bergen Málagas? Oder vielleicht eine Kombination aus allen drei Varianten.

Wie auch immer Ihre Wahl ausfällt, stellen Sie sicher, dass das Fahrrad alle Anforderungen erfüllt. Unser Fahrradverleih in Málaga bietet eine Reihe von Modellen an, von Citybikes über Mountainbikes bis hin zu Hybridmodellen.

Wir vermieten auch Fahrräder für Kinder und wenn Sie Malaga auf einem Fahrrad für zwei Personen erkunden möchten, können Sie sogar ein Tandem mieten! Schauen Sie sich um und wählen Sie Ihr Fahrrad hier aus.

Was muss man für einen Fahrradurlaub in Málaga einpacken?

Als nächstes kommt Ihr Koffer an die Reihe. Sie brauchen nicht viel, damit Sie mit leichtem Gepäck reisen können.

Kleidung

cycling-mountain-villages-spain

Wenn Sie in Málaga viel mit dem Fahrrad unterwegs sind, sollten Sie gepolsterte Radhosen einpacken, um die Reibung zwischen Ihnen und dem Sattel zu verringern.

Das Gleiche gilt für Handschuhe – Ihre Hände werden es Ihnen danken, wenn Sie etwas Schutz einpacken und den Lenker besser greifen können.

Bevor Sie sich auf den Weg nach Málaga machen, sollten Sie einen Regencheck machen und einen Regenponcho einpacken, falls während Ihres Aufenthalts Schauer vorhergesagt sind.

Dieser wasserdichte Überzug hat den Vorteil, dass er sowohl Sie als auch Ihren Rucksack vor Regen schützt. Besorgen Sie sich einen Warnponcho, damit Sie von anderen Radfahrern und Fahrzeugen gut gesehen werden können.

Sonnenschutz

Die Sonne scheint in Málaga das ganze Jahr über, auch im Winter. Packen Sie also unbedingt Sonnencreme und eine Sonnenbrille in Ihren Koffer.

Entscheiden Sie sich für eine Sonnencreme mit hohem UVA- und UVB-Schutzfaktor. Tragen Sie sie großzügig auf, wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, und vergessen Sie nicht Ihren Nacken, Ihre Schultern und Beine.

Eine Sonnenbrille ist ebenfalls unerlässlich. Wenn Sie in Málaga ernsthafte Radtouren unternehmen, sollten Sie in eine Sportsonnenbrille investieren. Sie halten besser und bieten mit ihren größeren Gläsern einen besseren Schutz für die Augen. Eine Sonnenbrille hält auch die Insekten von Ihren Augen fern!

Was Sie nicht einpacken müssen

Alle unsere Leihfahrräder werden mit Helmen und Schlössern geliefert, und zwar völlig kostenlos. Wenn Sie eine Tasche für Ihre Ausrüstung, Ihr Picknick oder Ihre Einkäufe brauchen, können Sie eine für nur 3 € pro Tag mieten.

Für ernsthafte Radtouren oder wenn Sie planen, abseits der ausgetretenen Pfade zu fahren, sollten Sie ein Fahrradreparaturset mitnehmen.

Fragen Sie unsere Mitarbeiter, wenn Sie Ihr Mietfahrrad in Málaga abholen.

Top-Tipp: In Málaga gibt es mehrere ausgezeichnete Fahrradläden und Geschäfte, in denen Sie Sportausrüstung kaufen können. Wenn Sie in Ihrem Radurlaub in Málaga ohne eine der wichtigsten Ausrüstungen ankommen, gehen Sie einfach in eines der Geschäfte und holen Sie sich, was Sie brauchen. Fragen Sie unser Personal nach dem Weg.

Planen Sie einige Routen

la-presa-del-limonero-dam

Spontane Urlaube machen zwar Spaß, aber um das Beste aus Ihrem Urlaub in Málaga herauszuholen, sollten Sie ein wenig vorausplanen und sich überlegen, wohin Sie radeln möchten.

Die Stadt und die Umgebung bieten eine Reihe von Routen, die für verschiedene Altersgruppen und Fitnessniveaus geeignet sind. Sie können einen ganzen Tag auf dem Sattel verbringen oder nur eine Stunde radeln.

Um Ihren Appetit anzuregen, werfen Sie einen Blick auf unsere Vorschläge für einige großartige Fahrradrouten in Málaga. Die Entfernungen reichen von etwas mehr als 7 km bis zu fast 140 km – da ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Top-Tipp: Wenn Sie nicht fit sind und/oder es gewohnt sind, bergauf und bergab zu fahren, sollten Sie bei der Auswahl der Routen für Ihren Radurlaub in Málaga nicht zu ehrgeizig sein. In den Bergen gibt es einige anspruchsvolle Steigungen, also planen Sie einen Ruhetag nach einer Berg- und Talfahrt ein.

Beachten Sie unseren Rat

Wie alle Touristen wissen, geht nichts über eine Beratung vor Ort. Wenn Sie also Ihr Fahrrad für Ihren Malaga-Radurlaub abholen, stellen Sie unseren Mitarbeitern so viele Fragen wie nötig.

Oder kontaktieren Sie uns hier oder rufen Sie uns an unter +34 606 978 513.

Categories