Über Malaga Bike

Über Malaga Bike

Kay Farrell gründete MALAGA BIKE im Jahr 2008. Kay war schon immer eine Pendlerradfahrerin und hat im Laufe der Jahre viele Länder mit dem Fahrrad bereist. Ihr erster Kontakt mit einem neuen Ort ist immer eine Radtour durch die Stadt oder das Mieten eines Fahrrads. Sie ist der festen Überzeugung, dass es keinen besseren Weg gibt, eine neue Stadt zu erkunden. 

Im Jahr 2008 gab es in Málaga keine anderen Anbieter von Fahrradtouren und -verleih. Angesichts des ganzjährig hervorragenden Klimas in Málaga, der reichen Kulturgeschichte und der privilegierten Lage am Mittelmeer war es für Kay eine Selbstverständlichkeit, ein Radreiseunternehmen zu gründen. 

Kays Erfahrungen mit anderen Fahrradunternehmen auf der ganzen Welt haben sie gelehrt, was in der Welt des Fahrradgeschäfts funktioniert und was nicht.  Das hat sich natürlich auch auf die Art und Weise ausgewirkt, wie sie ihr Unternehmen führt. 

Die Philosophie von MALAGA BIKE ist einfach: Wir wollen unseren Kunden die gleiche Erfahrung bieten, die wir selbst gerne machen würden, wenn wir eine Fahrradtour machen oder ein Fahrrad in einer fremden Stadt mieten. 

MALAGA BIKE’S Ziel ist es, den WOW-Faktor von Málaga zu verbreiten und Ihre Raderfahrung hier zu einem der unvergesslichsten Tage Ihres Urlaubs zu machen. Wir möchten, dass alle unsere Kunden am Ende des Tages zufrieden und hoffentlich mit einem Lächeln im Gesicht abreisen. 

Logo Malaga Bike

Über unser Stierrad-Logo

Enrique Linaza, spanischer Künstler und Freund von Malaga Bike, hat unser einzigartiges Logo entworfen. Wir wollten etwas, das Málaga, Spanien, Fahrräder und Ökologie ausdrückt. Also nahm Enrique das bekannteste Symbol Spaniens – den Stier – und verwandelte ihn in ein Fahrrad, versteht sich. Der Stil unseres Stierfahrrads ist sehr picassianisch, eine Anspielung auf Málagas berühmtesten Sohn Pablo Picasso. Die grüne Farbe des Bullenrads spiegelt die umweltfreundliche Aktivität wider, die unser Unternehmen fördert. Wir lieben unser Bullenfahrrad!

Über Kay Farrell

Hola! Hier ist Kay Farrell – der Gründer und Direktor von Malaga Bike Tours & Rentals. Ursprünglich komme ich aus einer Stadt namens Widnes im Norden Englands und habe viele Jahre in Toronto, Kanada, gelebt, wo ich die meiste Zeit des Jahres durch Schnee und eisige Temperaturen geradelt bin. Im Jahr 2003 kam ich nach Málaga mit der Absicht, ein Jahr zu bleiben, und… ich bin immer noch hier!
Mit 320 Sonnentagen im Jahr ist das Wetter hier immer perfekt zum Radfahren. Als begeisterte Mountainbikerin liebe ich nichts mehr, als mich auf mein Fahrrad zu schwingen und in die Montes de Málaga zu fahren – nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Und da ich an der Universität Geschichte studiert habe, ist das Leben in einer der ältesten Städte Europas der wahr gewordene Traum eines jeden Geschichtsliebhabers! 

Wie bin ich dann hier gelandet? Nun, im Jahr 2002 war ich mit einer Freundin in Andalusien unterwegs. Sie schlug vor, einen Tag in Málaga zu verbringen. Meine Antwort war: „Warum? Was gibt es dort?“ Ich dachte, Malaga sei nur ein Flughafen, so wie es viele andere Leute jahrelang getan hatten. Jedenfalls fuhren wir mit dem Zug in die Stadt. Als wir den Bahnhof in der Alameda Principal verließen, war das einzige Wort, das mir für den Rest des Tages über die Lippen kam, WOW! An nur einem Tag hat Málaga mein Herz gestohlen! 

Also machte ich 2003 den großen Schritt. In den ersten Jahren blieb ich in meinem Beruf als Englischlehrerin. Einige Jahre später wollte ich mich beruflich verändern und beschloss, ein neues Abenteuer zu beginnen, das meine Leidenschaft für Fahrräder und Geschichte verbindet. So wurde 2008 MALAGA BIKE geboren. Ich begann das Unternehmen mit nur 16 Fahrrädern.  Die ersten Jahre waren nicht einfach, das muss ich zugeben. Málaga war noch nicht wirklich auf der touristischen Landkarte. Aber jetzt, viele Jahre später, ist es eines der beliebtesten Ziele für eine Städtereise in Spanien. 

So wie Málaga an Beliebtheit gewonnen hat, ist auch MALAGA BIKE gewachsen – mit mehr Fahrrädern, größeren Räumlichkeiten und einem enthusiastischen Team, das sich dafür einsetzt, die Stadt und ihre Umgebung mit dem Fahrrad zu entdecken. Zu sehen, wie sich unsere Kunden in diese bezaubernde Stadt verlieben, ist der befriedigendste Teil unserer Arbeit. Sie können sich vorstellen, wie erfreut ich war, als ein Kunde eines Tages zu mir sagte: „An jeder Ecke gibt es ein WOW.“        Job erledigt! 🙂  

Dennoch ist es immer gut, in der Fahrradbranche einen Schritt voraus zu sein. Deshalb bin ich Mitglied von Cycle Cities, einer Organisation von Fahrradunternehmen für Fahrradunternehmen. Wir nutzen Online-Foren, wöchentliche Newsletter und Online-Treffen, um uns über die besten Praktiken im Fahrradgeschäft auszutauschen. Wenn Sie also wissen wollen, welches das beste Fahrradgeschäft ist, egal wohin Sie reisen, besuchen Sie die Cycle Cities-Webseite. Und denken Sie daran – buchen Sie immer direkt, um den besten Preis und den besten Service zu erhalten!

 

Kay About us

Das Team

Caitlyn

Caitlyn

Büroleiterin

Hola! Mein Name ist Caitlyn, aber die meisten Leute nennen mich Cait oder Cat. Ich komme aus einer kleinen Stadt in den Niederlanden namens Hook of Holland. Ich habe Tourismus am ROC Mondriaan in Den Haag studiert. Ich habe vielseitige Berufserfahrung, aber meine Lieblingsjobs sind bisher die als Reiseberaterin und natürlich die Arbeit bei Malaga Bike Tours! Ich kam 2018 in diese erstaunliche Stadt, um einen Monat lang Spanisch zu lernen und… bin nie wieder weggegangen. Es ist eine völlig andere Lebensart als die, die ich bisher erlebt habe. Ich liebe die Menschen, das Essen und über das Wetter kann ich mich auch nicht beschweren. Ich liebe es, über Dinge zu sprechen, die ich mag, und meine Leidenschaft für sie an andere weiterzugeben.

Raul

Raul

Mechaniker

Hola guiris! Ha!ha!

Mein Name ist Raúl. Ich habe eine Glatze, seit ich denken kann, und ich bin der verrückte Mechaniker von Malaga Bike Tours. Ich sorge dafür, dass die Schrauben an euren Fahrrädern fest genug sind!

Geboren und aufgewachsen bin ich in Málaga, wo ich fast mein ganzes Leben verbracht habe.

An der Universität habe ich Forsttechnik studiert, aber meine Leidenschaft sind Fahrräder. Deshalb freue ich mich, in diesem großartigen Unternehmen zu arbeiten, in dem ich Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen kann, die ebenfalls Fahrräder lieben, und wir können unsere unterschiedlichen Kulturen miteinander teilen.

Komm also nach Málaga und genieße unser tolles Wetter beim Radfahren. Sie werden den Lebensstil der Malagueños lieben, da bin ich mir sicher. Oh, und vergessen Sie nicht, die „espetos de sardinas“ am Strand zu probieren. Sie sind SO lecker!

Esther

Esther

Unser Sportwissenschafts-Praktikant

Hallo, mein Name ist Esther und ich komme aus einer kleinen Stadt in der Nähe von Goes in den Niederlanden. Ich bin im dritten Jahr meines Studiums der Sportwissenschaften an der HZ in Vlissingen. Als ich die Möglichkeit bekam, ein Auslandspraktikum zu machen, wusste ich, dass ich in das wunderschöne Malaga gehen wollte!
Ich wollte schon immer mal nach Málaga und habe mich sofort nach meiner Ankunft verliebt! Die Stadt ist so schön, das Wetter ist fantastisch und die Einheimischen sind so nett!
Da ich aus den Niederlanden komme, bin ich mit Fahrrädern aufgewachsen und fahre gerne Rad! Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, mein Praktikum hier bei Malaga Bike Tours zu machen.
Ich freue mich darauf, Sie im MALAGA BIKE Shop zu sehen und all unsere wunderbaren Fahrradrouten mit Ihnen zu teilen.